Arbeitsrecht

Ich berate und vertrete sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer und Unternehmer sowie Betriebsräte. Seit über 15 Jahren bin ich im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht, schwerpunktmäßig im Kündigungsrecht, tätig.

Denn: Nur wer beide Seiten kennt, kann eine erfolgreich vertreten.

Diese spezialisierte Erfahrung bietet engagierte Beratung, Kompetenz und Interessensvertretung bei Konflikten im Arbeitsverhältnis. Seit 2004 habe ich aufgrund besonderer Erfahrung und Qualifikation die Zulassung zur Bezeichnung als Fachanwalt für Arbeitsrecht. Zentrale Beratungs- und Tätigkeitsfelder meiner täglichen Praxis sind:

Das Arbeitsverhältnis wurde gekündigt oder soll beendet werden. Sie erhalten Beratung und/oder Vertretung bei Kündigung, Kündigungsschutz, Aufhebungsvertrag und Abfindung. Sind Sie schwerbehinderter Mensch oder gleichgestellt oder in der Schwangerschaft gilt es für Schwerbehinderte (Mehrurlaub, Kündigungsschutz etc. nach dem SGB IX) und während der Schwangerschaft nach dem Mutterschutzgesetz (Kündigungs- und Beschäftigungsverbot) Rechte zu wahren. 

Abmahnung, Versetzung, Krankheit und Urlaub sind ebenso häufige Problemfälle. 

Ferner unterstütze ich Sie bei der Prüfung und Gestaltung von Arbeitsverträgen und Arbeitszeugnissen sowie bei Vergütungsstreitigkeiten, unter besonderer Beachtung von Betriebsverfassung und Tarifvertrag.

Ich berate und vertrete bei Abberufung, Kündigung oder einvernehmlicher Beendigung von Anstellungsverträgen von Geschäftsführern

Schließlich weise ich auf die besonderen Tätigkeitsfelder Arbeitsrecht im Krankenhaus sowie betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) hin. Die abeitsrechtlichen und sozialrechtlichen Fragen des kranken Arbeitnehmers stehen zunehmend im Focus der Beratung.